Ayurvedische Ölmassagen und Kräuterkurse
 Ayurvedische Ölmassagen und Kräuterkurse

Ayurveda ist die Kunst des täglichen Lebens in Harmonie mit den                                         Gesetzen der Natur

Ayurveda ist die älteste überlieferte medizinische Wissenschaft. Sie entstammt der altindischen Hochkultur und wurde vor ca. 5000 Jahren das erste Mal schriftlich niedergelegt. Die ayurvedischen Ölmassagen gehören zu den ,,königlichen" Behandlungsformen des Ayurveda und haben sowohl in der Medizin als auch in der Gesundheitsvorsorge eine zentrale Funktion. Die Massagen wirken auf Körper und Geist gleichermaßen regenerierend und verjüngend.

Sie dienen der natürlichen Anregung und Entschlackung des Stoffwechsels, beseitigen Erschöpfungszustände; lockern die verspannte Muskulatur, regen die Blutzirkulation an,

beleben die Haut
und tun einfach nur gut!

 

Liebe KundInnen und FreundInnen

meiner

Ayurveda-Massagen

und Kräuterkurse,  

 

Auch im Neuen Jahr wird Corona unser Leben begleiten. 

 

  Bitte beachten Sie, dass

in meinen Räumen die 2G+ Regel gilt. 

Sollten Sie bereits die Booster-Impfung erhalten haben, dann entfällt die Testpflicht. 

Allgemein darf die letzte Impfung nicht länger als

drei Monate zurückliegen.

 

Bitte bringen Sie grundsätzlich Ihren Impfnachweis mit.

 

Sie dürfen gerne einen eigenen Coronatest mitbringen, den Sie vor der Massage nach dem Vier-Augen-Prinzip durchführen. Alternativ können Sie auch bei mir einen Teststreifen zum Selbstkostenpreis erwerben.